Donnerstag, 22. Mai 2014

Endlich Sommer?!..ein luftiges Sommerkleid...

Hallo,
endlich Sonne und Sommer!!!...
Ist es Euch auch so ergangen? Die letzten 2-3 Wochen war ich ziemlich unmotiviert, was zu nähen...dieses Aprilwetter(im Mai!), kann man nun Sommerliches anziehen, oder nicht?
Ende April hatte ich schon mal  einen Motivationsschub, Sonne - und das im April...da mußte ich gleich anfangen, Sommerkleider zu planen und zu nähen.
Hochmotiviert, bin ich meist gleich im "Zuschneidewahn" - zugeschnitten, ist doch schließlich schon fast fertig, oder?
Allerdings habe ich mir angewöhnt, bei neuen Projekten doch erstmal nur Stoff für ein Kleid zu "zerschneiden", und nach der Anprobe erst ein zweites, u. U. verbessertes.
Und so habe ich erstmal nur ein Kleid, dass ich meiner Tochter nun endlich -heute- anziehen und auch gleich fotografieren konnte.
Nummer zwei(habe ja schließlich zwei Töchter) ist noch in den Startlöchern...aber Freibad muss heute auch noch sein!...aber wo die Zeit hernehmen?...ob ich heute abend, nach einer extra-Portion Sonne noch "arbeitsfähig" bin??

...immer wieder bedauere ich, dass man die Motivation solcher Sonnentage nicht für trübe Tage aufsparen kann...

...aber nun noch schnell(denn ich muss heute noch nähen!) ein paar Worte zu meiner Kreation...










das aber nicht von links auf rechts - sondern von vorn auf hinten gewendet werden kann...ich konnte mich nicht entscheiden - Kellerfalten oder Knöpfe- aber wozu hat ein Kleid schließlich Vorder-und Rückseite? - also beides!! - und der Vorteil : Töchterchen kann das Kleid nicht verkehrt  herum anziehen, easy - oder?
P.S. Die senfgelben Sandalen(von Verbaudet) passen doch super, und rein zufällig haben wir sogar noch eine (selbstgestrickte) Strickjacke in genau diesem schönen Farbton im Schrank(ähhm, eigentlich z.Z.in der Wäsche...)...

Noch viel Sonnenschein Euch allen(den ich heute leider mit Kopfschmerzen teuer bezahle...)

Karin

1 Kommentar:

  1. Hallo Karin,
    das Kleid ist ganz entzückend und vom Töchterchen auch optimal präsentiert!!
    Dir gute Besserung und liebe Grüße,
    Christiane

    AntwortenLöschen