Montag, 11. Mai 2015

Lego-Fan-Geburtstagstorte für Jungs UND Mädchen(!!!)

Hallo,
es ist mal wieder Geburtstagszeit!
Wieder erwarten, hatte ich etwas Luft für kreative Ideen und genug Ruhe für die Umsetzung.

Auch wenn die Torte an sich ganz normal(und sogar ohne Backen!) entsstand, freue ich mich über die gelungene Dekoration.
Der Wunsch meiner Tochter stand bereits - eine "Lego-Chima"-Torte sollte es sein.

Zum Glück fand ich in einem Lego-Heft eine vereinfachte Zeichnung, sie diente als Vorlage für die Schablone.

Alles in allem bin ich von der Herstellungsart mehr als überzeugt und werde diese bestimmt noch öfter anwenden(vor allem kann man die Deko schon Tage vorher machen!):

- man nehme fertiges Marzipan zum Backen
- färbe einige (An-)Teile mit Lebensmittelfarben ein
- rolle das Marzipan dünn zwischen zwei Lagen Backpapier aus(das geht super und läßt sich auch leicht  ablösen!)
- fertige eine Schablone aus Backpapier
- und schneide die Teile danach aus
- ein paar Zierelemente, geformte Kugeln ... und fertig liegt die Deko bis zu ihrer weiteren Verwendung auf Backpapier im Kühlschrank...


Dazu gab es noch ein paar Cake-Pops...



Viele sonnige Grüße!
Karin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen