Montag, 8. Juni 2015

Mittelalterliches...für kalte Tage oder frische Sommerabende

Hallihallo,
heute leider keine Sonne, deshalb zeige ich euch -passend zum Wetter- etwas Warmes für Mittelaltermärkte.
Da wir(meine Familie) dank "hauseigenem" Ritterfest stark in das Thema "Mittelalter" involviert sind, brauchen meine Kinder  alle paar Jahre mal was Neues zum Anziehen.
Dieses Jahr war die "Erneuerung" des warmen Wollgewandes für meine Mädchen an der Reihe.

Eine mittelalterliche Hochzeit gab Anlass zur Eile, aber auch eine enspannte Gelegenheit, ein paar schöne Fotos zu schießen...








Der Schnitt ist bewußt einfach gehalten, da unsere Kleider -soweit als möglich- zweckmäßig sein müssen. Dennoch lasse ich mir kleine farbliche Akzente und Details in Form von passenden Knöpfen und einfachen Stickereien(die meist erst nachträglich bei entsprechender Zeit entstehen) nicht nehmen.



Also genießt die Fotos bei dem trüben Wetter!

Der Sommer kommt bestimmt bald wieder!
Liebe Grüße Karin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen