Mittwoch, 1. Juli 2015

Schlichtes Hängerle - immer wieder schön...

Hach,
Sommer, Sonne - herrlich -
da passt doch gleich das neue Kleid für meine Jüngste dazu!
Dieses Hängerle entstand wieder einmal ganz ungeplant - spontan und in Recordzeit(zwischendurch halt)!





Ich kramte eigentlich nach Stoffen für ein anderes Projekt und dabei fielen mir diese Zwei in die Hände - die, meiner Meinung nach, sofort zusammengehörten(obwohl an unterschiedlichsten Orten, zu unterschiedlichsten Zeiten gekauft!).
Das Schrägband ist mir während der Nähphase beim Shoppen auch noch "zugelaufen" und so entstand das schlichte Kleid,welches man im Winter auch gut mit Pulli und Jeans tragen kann.

Den Schnitt habe ich bewußt so ausgewählt, schließlich sollten die schönen Stoffe gut zur Geltung kommen - es muss also nicht immer aufwendig sein!


In diesem Sinne - einen hoffentlich  langen Sommer euch allen1
Liebe Grüße Karin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen