Sonntag, 15. November 2015

Ballonmütze + Schal, leicht zu händeln, frisurenfreundlich und auch noch abwechslungsreich

Hallihallo,
so nun haben wir endlich(?) das in diesem November wohl von vielen(?) schon vermisste Herbstwetter - windig und nasskalt.
Da kann und will man doch auf farbenfrohe(denn grau ist ja schon der Himmel) und warme Kleidung nicht verzichten.

Im Laufe der Zeit habe ich immer wieder auch nach praktischen Ideen für Mützen und Schals, vor allem für meine Mädels, gesucht.

In diesem Jahr sind es nun genähte(ab und zu strick´ und häkel´ich auch...) Ballonmützen geworden... mit viel Platz für Pferdeschwanz oder Dutt(der ist ja gerade wieder "in").

Passend dazu noch ein Schal(nach den ganzen Loops), nicht zu voluminös(so läßt sich auch die Jacke bis oben hin schließen)und mit einem Druckknopf, für schnelles kindgerechtes Anziehen, versehen.

Damit auch das Design nicht zu kurz kommt, ist die Mütze mit einer genähten Bommel versehen und läßt sich trotz dieser bzw. samt dieser sogar wenden!

Achso, ein E-Book gibt es natürlich auch!







Nun überlege ich, mir selbst noch eine zu nähen, vielleicht eher Ton-in-Ton oder doch ganz bunt, was meint ihr?

Viele Grüße
Karin

Kommentare:

  1. Hallo Karin!
    Fütterst du den Schal mit einem Vlies?
    Und welches Set hast du dir genäht? Ich würde es ja persönlich von der Farbe und dem Design der Jacke oder des Mantels abhängig machen, ob bunt oder Ton-in-Ton. Jedenfalls finde ich die Idee mit dem Druckknopf für den Schal sehr gelungen.
    Ganz liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Christiane

    AntwortenLöschen
  2. Hallo!
    Die Sachen sehen toll aus!
    Wo kann man denn das Schnittmuster für die Mütze bekommen?
    LG, Sandra

    AntwortenLöschen